Team.Spirit 0

Die Gastgeber hinter dem ZILLERTALERHOF: Wenn’s persönlich wird.

Generation Gastlichkeit.

Es war einmal vor vielen Jahren, inmitten der Alpen, im wunderschönen Mayrhofen. Das Zillertal in den späten 70ern. Hier leben und arbeiten der Metzger- und Jägermeister Franz Perauer und seine reizende Frau, Wirbelwind und Multitaskerin Bärbel. Bald mit vier Kindern: Mike, Sylvana, Franz-Josef und Maximilian. Der aufblühende Tourismus schafft neue Möglichkeiten, wenngleich der Alltag von Entbehrung und harter Arbeit geprägt ist. Doch die Tiroler sind ein zähes Bergvolk, so sagt man, und nicht leicht unter zu kriegen.  Mit großer Leidenschaft und familiärem Zusammenhalt stellt man sich den Herausforderungen und entwickelt das Familienunternehmen stetig weiter.

Out of tradition.

Am ZILLERTALERHOF in Mayrhofen hat Gastlichkeit über viele Jahrzehnte hinweg Tradition. Familie, Freunde, Fremde – alle sind gern gesehene Gäste. Ein gutes Glaserl Wein, ein weiches Bett, ein herzliches Lachen. Seit Generationen schätzen Gäste dieses edle Stück Zillertaler Tradition. Nun wird mit der jungen Gastgeber-Generation ein innovativer, dem Zeitgeist entsprechender Schritt in die Zukunft gewagt. Nur wer seine Wurzeln dabei nicht vergisst, kann auch weiter wachsen.

A new Generation.

Als drittes von vier Kindern lebt Franz-Josef das Sandwich-Kind-Syndrom – und muss ausbrechen. Raus aus dem Nest, rein in das Leben! Aus dem idyllischen Alpendorf zieht es den Jungspund früh in die Welt. Er sucht Erfahrungen, Abenteuer und das urbane Leben. Frankreich, England, Amerika, Australien – er reist um die Welt, studiert internationale Wirtschaft, arbeitet viel und lernt die ganz großen Metropolen kennen.

Er ist genauso fasziniert vom elitären Style der „Grand Hotellerie“ wie von hochmodernen High-Tech Hotels und weitläufigen Wohlfühl-Resorts. In Sydney und New York verliebt er sich sofort – seine absoluten Lieblingsstädte. Aber die ganz große Liebe findet er dann aber doch in der Heimat: Katharina.

Die studierte Betriebswirtin ist aus ähnlichem Holz geschnitzt: Sie liebt den Traditionsreichtum der Alpenregion, der in ihrer Familie intensiv gelebt wird. Sie bezeichnet sich selbst als Perfektionistin und hat ebenso ein großes Faible für große Städte, fürs Reisen, für Mode und für Design. Aufenthalte in London und Mailand prägen sie nachhaltig. Gemeinsam sind sie ein starkes Duo und haben sich aus tiefer Überzeugung dafür entschieden, in dieser Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel aufzuschlagen und ihre geballte Leidenschaft in das Herzensprojekt ZILLERTALERHOF – ALPINE HIDEAWAY zu stecken.

Back to the roots.

Nur mit starken Wurzeln kann man auch über sich hinaus wachsen.

Für die Zukunft am ZILLERTALERHOF haben die neuen Gastgeber viel vor. Sie haben in der Welt vieles, aber (speziell Franz-Josef als bekennender Elvis-Fan) vor allem eines gelernt: Hostpitality rocks. Right here! Im Herzen der Alpen, im malerischen Mayrhofen, hier, im ZILLERTALERHOF. Jung, frisch, authentisch und gern ein bisschen anders. Quer denken, aber zielstrebig in die Zukunft: Die nächste Generation der Gastlichkeit bringt ein umfassendes Update für den ZILLERTALERHOF.

Baumwurzeln vor einem Wasserfall

Ein zeitgemäßes Konzept, in dem urbaner Flair auf alpinen T(R)aum trifft. Das next level der Gastlichkeit mit dem besonderen Gespür für Style und Tradition. Dazu der Touch der wilden, weiten Welt und ein bisschen Rock’n’Roll. Hier, wo jahrzehntelange Tradition ihren Ursprung hat, wird mit viel Erfahrungen eine alte Geschichte neu erzählt – und weitergeschrieben: Kultur und Authentizität zeitgemäß vereint, in einem Ambiente, das den Charakter und die Leidenschaft seiner Gastgeber widerspiegelt. Be prepared: ZILLERTALERHOF. RELOADED!